Allgemein, diy, nähen

Espadrilles selber machen (zwei Variationen)

*enthält Werbung für Prym & Stoffe.de

 

 

In diesem Beitrag zeige ich euch zwei Variationen, wie ihr Espadrilles selber machen könnt. Für die abgewandelte Slipper-Variante ändern wir einfach das beigefügte Schnittmuster von Prym ab.

Vor ca. zwei Monaten ging ich in die Stadt, um nach Sommerschuhen zu suchen. Ich sag´s euch… ich bin definitiv nicht einfach im Hinblick auf Schuhe. Meistens habe ich an irgendeinem kleinen Detail etwas auszusetzen, weshalb ich sie letztendlich im Schuhregal stehen lasse. Bei Reno fand ich ein paar Slipper mit Schleife deren Design mir auf Anhieb gefiel. Leider war ich vom Preis und der Qualität nicht besonders begeistert. Das Fußbett war einfach nur ein dünner Lappen, weshalb ich nicht bereit war 50€ für diesen Schuh auszugeben.

Das bekommst du auch selbst hin.

Meine zweite Idee kam mir, als ich ein paar Espadrilles im Zara-Shop sichtete. Meine Größe war leider schon vergriffen. Die Idee, die Espadrilles mit Pompom´s und Tasseln zu pimpen gefiel mir so gut, dass ich mich kurzerhand an meine eigenen Designs setzte.

Prym war von meinen beiden Ideen sofort begeistert. Ein paar Tage später traf dann auch schon mein Päckchen mit jeglichem Zubehör für beide Schuhe ein. Vielen Dank an dieser Stelle!

Da ich meistens eine ganz genaue Vorstellung habe, wie meine Projekte am Ende aussehen sollen, verging auch dieses Mal etwas Zeit bis ich den perfekten Stoff fand. Wie ist es bei euch? Habt ihr schon im Vorhinein eine genaue Vorstellung oder kauft ihr den Stoff immer ohne Plan?

Die Slipper wollte ich unbedingt aus einem altrosafarbenen Wildleder verarbeiten. Wildleder gibt es tatsächlich oft nur in 100.000.000 Brauntönen und Schwarz. Da diese Farben für mich nicht in Frage kamen, ließ ich euch auf Instagram abstimmen welchen Stoff ich benutzen soll. Zur Auswahl stand die lachsfarbene Wildseide und ein Stoff mit bunten Klecksen. Eure Entscheidung? -Die Seide, die ich in meiner Restekiste fand. Der richtige Stoff liegt eben manchmal direkt vor unseren Augen, ohne das wir ihn sehen.

Die Espadrilles-Variante wurde aus einem rosafarbenen Polsterstoff von Stoffe.de verarbeitet. Meine liebe Kontaktperson dort sendete mir außerdem noch die Wolle für die Pompom´s.

Welche Variante gefällt euch besser?

Variante 1: Slipper

Slipper Schleife

 

 

 

 

 

 

 

Variante 2: Espadrilles mit Pompoms

Espadrilles

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s