Allgemein, beauty

Meine Haarroutine

*enthält Werbung für Botanicals Fresh Care

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es wieder einen Beitrag in der Kategorie Beauty. Ich berichte euch über meine Haarroutine. Meine Mama, gelernte Friseurin, hat schon sehr früh angefangen neue Trends an mir auszuprobieren. Die schlimmste Erinnerung habe ich an mein 12-jähriges-Ich – eine dicke, rote Blocksträhnen auf jeder Seite. Laut meiner Mama wollte ich sie damals unbedingt. Ich glaube es ihr einfach mal, auch wenn ich mich wirklich nicht mehr daran erinnern kann. Haha!

Nachdem ich also schon sehr früh, viel mit neuen Haarfarben experimentieren durfte, war irgendwann mit ca. 21 Jahren der Zeitpunkt an dem ich mich gefragt habe, welche Naturhaarfarbe ich eigentlich überhaupt habe. Ich hatte sie schließlich seit ich ca. zwölf Jahre alt war immer gesträhnt oder später auch komplett gefärbt. Meinen Haaren haben diese Strapazen schlimm zugesetzt. Seit eh und je sind sie trocken und kaputt. Ich entschied mich also mit ca. 22 Jahren meine Haare kurz schneiden zu lassen und ein letztes Mal den Versuch zu starten sie in meine Naturhaarfarbe zurück zu färben. Das klappte nicht wirklich…

Zwei lange Jahre später war endlich die komplette Farbe raus und ich im Entschluss gefestigt den Haaren eine ganz lange Pause zu gönnen. Bis heute habe ich durchgehalten, auch wenn ich zwischenzeitlich doch am überlegen war sie wieder heller färben zu lassen.

Ich habe wegen der Trockenheit meiner Haare schon einige Öle von verschiedenen Marken getestet, aber meine Haare sahen einfach nur ölig aus und ich hatte nicht das Gefühl, dass die Haare die Inhaltsstoffe wirklich aufnehmen können.

Botanicals Fresh Care

Vor fünf Wochen durfte ich die komplette Serie von Botanicals Fresh Care testen. Was mich auf Anhieb begeistert hat war der Duft. Alle Produkte riechen unfassbar gut! Nachdem ich morgens die Haar-Creme benutzt habe, habe ich super viele Komplimente zum Geruch meiner Haare bekommen. Klingt jetzt komisch, ist aber so! 😀

Die Haar-Maske verwende ich alle zwei Wochen, das Shampoo im Wechsel mit einem DuschDas Shampoo fast täglich, das Spülungsbalsam bei jeder zweiten Haarwäsche und die bändigende Haar-Creme oder die Stärke-Kur in unregelmäßig Abständen.

Alle Produkte sind ohne Silikone, ohne Parabene und ohne Farbstoffe.

Botanicals Fresh Care

Besonders schön finde ich, dass auf den Verpackungen „Denken Sie ans Wassersparen beim Duschen“ steht. Die Verpackungen sind außerdem aus recyceltem Material hergestellt. Ich finde, wir sollten das Thema Nachhaltigkeit bei allem was wir tun im Hinterkopf haben. Es ist so enorm wichtig auf unsere Umwelt zu achten – und auch auf unsere Mitmenschen, wenn wir schon beim Thema sind…

Botanicals Fresh Care

Zu den Produkten

Die Koriander-Serie ist besonders für geschädigtes Haar geeignet. Sie besteht aus Koriandersamen-, Soja- und Kokos-Öl. Weitere Inhaltsstoffe variieren je Produkt.

Die Camelina-Serie ist für widerspenstiges Haar. Sie besteht aus Camelina-, Soja- und Kokos-Öl.

Die Saflorblüten-Serie ist besonders geeignet bei trockenem Haar. Sie besteht aus Saflorblüten-, Soja- und Kokos-Öl.

Mein Favorit

Mein absolutes Lieblingsprodukt ist die bändigende Haar-Creme. Ich bin absolut begeistert, dass es eine Alternative zu all den schmierigen Ölen gibt. Bei der Creme habe ich das Gefühl, meine Haare saugen alle Inhaltsstoffe sofort auf. Vom Geruch her gefällt mir die Saflorblüten-Serie am besten. Also ist mein Tipp an euch: die bändigende Haar-Creme mit dem Geruch der Saflorblüte 😉

Ich bin mir nicht sicher ob es an den Botanicals Fresh Care Produkten liegt, aber in den letzten Tagen habe ich von einigen Freundinnen Komplimente zu meinen Haaren bekommen. Sie würden gesünder und voller aussehen und seien total lang geworden. Die Länge ist mir selbst auch aufgefallen, ob sie schon nach fünf Wochen wirklich gesünder sind kann ich noch nicht sagen. Die Produkte werden auf jeden Fall weiterhin genutzt, denn ich bin absolut begeistert!

Welche Haarroutinen habt ihr? Gibt es ein Produkt auf das ihr schwört?

Alles Liebe,

Desi -xxx-

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s