Allgemein, diy

DIY Lavendel Seife

DIY Lavendel Seife

Hilfe, du hast den Geburtstag deiner Freundin (Schwester, Mama, Oma…) vergessen und brauchst ein Last Minute DIY Geschenk?! Wie wäre es mit selbstgemachter Lavendel Seife? Seife benutzen wir wohl alle täglich -ich hoffe es zumindest- und Lavendel ist ein echter Allrounder. Eine praktische Geschenkidee! Lavendel ist nämlich eines der vielseitigsten ätherischen Öle, das bei Hautirritationen, kleinen Verbrennungen und vielem mehr Abhilfe leistet. In der Homöopathie gilt Lavendel als eine der großen Seelenpflanzen, die Ruhe, Nervenstärke und Klärung bringt. Hört sich nach einem ziemlich enstspannten DIY an oder? 😉 Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen!

Lavendel Seife selber machenFollow me on Instagram | Two and a half seams

Du brauchst:

  • 1 Stück Kernseife
  • Silikonform
  • Lebensmittelfarbe
  • getrockneter Lavendel
  • 5 EL Milch
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Kokosöl

(Verlinkungen sind Affiliate-Links)

 

Anleitung:

1.) Schneide die Kernseife in möglichst kleine Stücke oder hobel sie mit einer Küchenreibe ab.

2.) Schmelze die Kernseife in einem Wasserbad. Plane dazu etwas Zeit ein. Kernseife löst sich nicht ganz so schnell auf 😉 Ich habe nach ca. 30 Minuten etwas Milch hinzugefügt, weil ich ungeduldig wurde. Den Tipp habe ich aus einem Forum im Internet und da Milch ebenfalls eine pflegende Wirkung hat (das wusste schon Cleopatra), fand ich die Lösung super. Hat auch tatsächlich gut geklappt. Füge anschließend noch das Kokos- und Olivenöl hinzu.

3.) [OPTIONAL] Wenn deine Seifenmischung zu einer homogenen Masse verrührt ist, tropfe je nach belieben etwas Lebensmittelfarbe hinzu. Jaaa…ich weiß, es ist kaum zu erkennen welche Farbe ich benutzt habe. Haha.

4.) Zupfe die Blüten des Lavendels ab und fülle einige in die Silikonform.

5.) [OPTIONAL] Du kannst dir für deine Seife noch kleine Aufhänger aus Bast basteln. Dazu einfach ca. 15 cm Bast abschneiden, verknoten und in die Form legen.

5.) Nimm dir einen Löffel zur Hand und befülle die Silikonform mit der (dick)flüssigen Seife.

6.) Lass die Seife ca. 30 Minuten im Kühlschrank aushärten. Anschließend aus der Form drücken und schon bist du fertig.

DIY Lavendel Seife

Was dir übrigens kein DIY Blogger verrät…Das Schmelzen ist eine ziemliche Schweinerei! Ich rate dir ein altes Glas oder eine ausgewaschene Dose für das Wasserbad zu verwenden, damit du dir deine teuren Küchenutensilien nicht versaust. Ich bin dann mal abwaschen 😉Unterschrift

PIN IT ON PINTEREST

Lavendel Seife selber machen

Lavendel Seife selber machen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s