DIY: Mundschutz nähen

Die professionellen medizinischen Masken sind momentan knapp. Hilf mit und nähe BMNS Masken für Menschen, die diese beruflich dringend benötigen. Diese Masken ersetzen KEINESFALLS ein medizinisches Produkt, sind aber besser als gar kein Schutz.

Du benötigst nicht viel, um eine Maske herzustellen:

  • 60 cm (kochfestes) Gummiband
  • 25 cm (kochfeste) Baumwoll-Webware
  • die Klammer eines Heftstreifens oder ca. 15 cm Aludraht
  • passendes Nähgarn

Meine Variante findet ihr auf meinem YouTube Kanal.

Hier geht´s zur Videoanleitung

Mundschutz nähen

Im Blogbeitrag von Jasmin findest du Adressen, die aktuell Bedarf haben. Hier findest du auch weitere Fakten zu dem Thema. https://schnittenliebe.com/wir-helfen-gegen-covid19/

Danke an alle, die diese Aktion so fleißig und ehrenamtlich unterstützen! ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s