Ringkissen nähen

Du möchtest der Braut und dem Bräutigam zur Hochzeit ein persönliches Geschenk bereiten? Wie wäre es, ein Ringkissen zu nähen? Sticke für die ganz persönliche Note noch die Initialen und das Datum des Hochzeitspaars ein. Selbstgemachte Geschenke sind immer eine gute Idee.

Du brauchst:

  • gewebten Baumwollstoff, ca. 20 cm
  • passendes Nähgarn
  • Nähmaschine
  • Nähmaschinennadel in 80er Stärke
  • Geschenkbänder in unterschiedlichen Breiten
  • ca. 40 cm Spitze
  • Geodreieck
  • Rollschneider
  • Stecknadeln
  • Handnähnadel

Anleitung

  1. Schneide 2x 20 cm Spitze zurecht. Lege beide Spitzenstreifen rechts auf rechts aufeinander. Nähe beide Streifen an der geraden Kante mit 1 cm Nahtzugabe zusammen und bügel die Nahtzugabe mit geringer Temperatur auseinander.

2. Schneide dir aus dem Baumwollstoff 2x 17×17 cm große Quadrate zu. Lege das Spitzenband links auf rechts auf das obere Quadrat und nähe es an den äußeren Kanten der Spitze auf den Baumwollstoff.

3. Schneide dir einen 17 cm langen Streifen von einer groben Spitze ab und klebe sie mit Textilkleber auf oder nähe sie mit der Nähmaschine und dem passenden Garn auf.

Tipp: Falls du möchtest, sticke jetzt noch das Datum und die Initialen an einer Stelle deiner Wahl ein.

4. Nähe beide Baumwoll-Quadrate rechts auf rechts mit 1 cm Nahtzugabe aufeinander. Achte darauf, dass du eine ca. 6 cm große Öffnung zum Wenden lässt (siehe die vertikal eingesteckten Stecknadeln an der oberen Kante).

5. Schneide die Ecken und die Nahtzugabe vorsichtig zurück.

6. Wende den Stoff durch die Wendeöffnung auf die rechte Seite. Forme die Ecken von der Innenseite des Stoffs vorsichtig mit einer Schere aus.

7. Befülle das Ringkissen durch die Öffnung mit Füllwatte. Tipp: Nimm einfach die Füllung eines alten Kissens.

8. Schließe die Wendeöffnung von Hand mit einem Leiterstich,

9. Forme aus zwei unterschiedlichen Bändern eine Schleife.

10. Nähe die Schleife von Hand mit einem passenden Garn in der Mitte des Ringkissens an.

Pin it on Pinterest

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s