Die besten Geschenkideen

Wie jedes Jahr stellt man sich zu Weihnachten die Frage, was man seinen Liebsten schenken soll. Ich habe euch einige Geschenkideen für Frauen, Männer, Kinder, sogar aufgeteilt auf Kreative, Gärtner, selbstgemachte Geschenke usw. aufgelistet. In Kategorien, damit ihr hier einen schnelleren Überblick bekommt. Vielleicht liegt durch meine Vorschläge dieses Jahr ein Geschenk unter dem Baum, auf das ihr sonst nicht gekommen wärt?

Lasst euch gerne inspirieren.
Weiterlesen „Die besten Geschenkideen“

Desi, sag mal, … wie hast du eigentlich dein Business aufgebaut? #nähtworker

Vorgestern habe ich euch in einem Beitrag erzählt, wie ich zum Nähen gekommen bin und was meine Beweggründe waren, eine Ausbildung in diesem Bereich zu absolvieren. Falls du ihn verpasst hast, klicke hier.

Gestern ging es in der #nähtworker-Aktion von Annika aka @schnitt_liebe um das Thema Ich nähe, also bin ich. Wer sich darunter nichts vorstellen kann, bekommt hier die Erklärung. Unter Ich nähe, also bin ich teilen wir Einblicke, wie wir unser Business gestartet haben. Wie die momentane Arbeitssituation ist und persönliche Themen wie Ausdauer und Durchhaltevermögen.

Heute geht es um Ein „typischer“ Arbeitstag. Der Titel ist ziemlich selbsterklärend, denke ich.

Da die Themen von gestern und heute super zusammenpassen, habe ich sie heute in diesem Post zusammengefasst. Weiterlesen „Desi, sag mal, … wie hast du eigentlich dein Business aufgebaut? #nähtworker“

Desi, sag mal, … wie bist du eigentlich zum Nähen gekommen? #nähtworker

Die liebe Annika von @schnitt_liebe hat die Aktion #nähtworker ins Leben gerufen.

Vom 04.11. bis zum 08.11. gibt es täglich ein Thema, über das Blogger aus der Nähbranche berichten. Einschließlich mir.

Heute gibt es unter der Überschrift „Hello, it´s me“ eine kurze Vorstellungsrunde und wie wir zum Nähen gekommen sind. Unter dem #nähtworker findet ihr auf Instagram alle Beiträge von uns, also abonniert ihn am besten, damit ihr keine Stories oder Posts verpasst. Weiterlesen „Desi, sag mal, … wie bist du eigentlich zum Nähen gekommen? #nähtworker“

Dirndltasche nähen + gratis Schnittmuster

Dirndltasche nähenLetztes Jahr habe ich mir ein komplettes Wiesn Outfit genäht. Wer den Beitrag verpasst hat und ihn sich jetzt gerne ansehen möchte, findet ihn hier: DIY: Dirndl & Janker nähen #ozapftis

Die passenden Accessoires durften natürlich auch nicht fehlen. Ich habe euch für die einfache Dirndltasche aus Filz einen Schnitt erstellt. Ladet euch einfach das PDF runter und druckt es auf einem Drucker aus. Weiterlesen „Dirndltasche nähen + gratis Schnittmuster“

Meine neue Nähmaschine: Husqvarna Viking DESIGNER BRILLIANCE 80

*enthält Werbung für Husqvarna VikingHusqvarna Viking Designer Brilliance 80Wer mir auf Instagram folgt, hat sicherlich schon mitbekommen, dass ich stolze Besitzerin einer neuen Husqvarna Viking Nähmaschine bin – DESIGNER BRILLIANCE 80, heißt das gute Stück. Weiterlesen „Meine neue Nähmaschine: Husqvarna Viking DESIGNER BRILLIANCE 80“

Zero Waste: Obstbeutel nähen

Zero Waste: Obstbeutel nähen

Vor kurzer Zeit habe ich euch bereits gezeigt, wie ihr Abschmink-Pads selber machen könnt. Heute habe ich ein weiteres nachhaltiges DIY für euch – Obstbeutel. Die bekommt ihr auch als Nähanfänger easy peasy hin. Nehmt sie mit zu eurem Einkauf auf den Wochenmarkt und verwendet sie statt der üblichen Plastiktüten. Weiterlesen „Zero Waste: Obstbeutel nähen“

Kissen mit Hotelverschluss nähen

Kissen nähenHallo ihr Lieben 🙂

heute habe ich eine ausführliche Anleitung, wie ihr ein Kissen mit Hotelverschluss nähen könnt für euch parat. Meiner Meinung nach das beste Projekt für Nähanfänger! Ihr müsst keinen Reißverschluss einnähen und nur 6 gerade Nähte abnähen. Dieses Mal gibt es wieder eine Videoanleitung auf YouTube für euch. Ich freue mich, wenn ihr vorbeischaut!  Weiterlesen „Kissen mit Hotelverschluss nähen“

Patternhack: Bindekleid von Jojolino abwandeln

*enthält Werbung für Spoonflower & Jojolino3I3A2564_beHallo ihr Lieben,

vor einiger Zeit wurde ich gefragt, ob ich beim #nähnovember dabei sein möchte. Es ging darum, den Grundschnitt von Jojolino abzuwandeln und etwas Neues zu präsentieren- ein Patternhack sozusagen. Weiterlesen „Patternhack: Bindekleid von Jojolino abwandeln“