Allgemein, backen

Hefe-Osterhasen backen

Wie wäre es mit ein bisschen Abwechslung am Ostertisch? Präsentiere deinen Hefezopf doch mal in Hasenform! 🙂

Bald ist es soweit: Ostern steht vor der Tür! Um an den Feiertagen einen gelungenen Osterbrunch zu veranstalten, solltest du die Hefe-Osterhasen unbedingt nachbacken!

Das brauchst du für den Hefe-Osterhasen:

Für den Teig:

  • 600 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 100 g Margarine
  • 1 Ei
  • 200  ml Milch
  • 100 ml Orangensaft
  • 1 Packung Trockenhefe
  • 2 Teelöffel Orangenschale
  • eine Prise Salz

Für die Gasur:

  • ungefähr 200 g Puderzucker
  • 3 EL Orangensaft

Arbeitsaufwand: ca. 1 1/2 Stunden

Zubereitung:

Zuerst erwärmst du die Milch mit einem Löffel Zucker und gibst die Trockenhefe hinzu.

Für den Hefeteig siebst du das Mehl in eine Rührschüssel. Anschließend gibst du die Milch mit der aufgelösten Hefe zum Mehl dazu und knetest die Zutaten mit den Knethaken deines Handrührgerätes durch.

Gib nach und nach auch die restlichen Zutaten hinzu. Die Teigmischung knetest du nun für ca. 5 Minuten durch, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist.

Decke den Teig nun für eine Stunde mit einem Geschirrtuch ab, damit er sich verdoppeln kann.

Nach einer Stunde knetest du den Teig nochmal durch und lässt ihn für weitere 10 Minuten abgedeckt.

Die Form der Hasen bekommst du, indem du den Teig ausrollst, in Rechtecke schneidest und diese wiederum zu einer Rolle formst. Nimm die beiden Enden der Rolle und drehe die Stränge zwei Mal gegen den Uhrzeigersinn. Für das Schwänzchen formst du eine kleine Kugel und setzt diese auf den Popo deines geformten Häschens.

Für eine schöne Bräunung zerquirlst du ein Ei mit etwas Milch und bestreichst den Teig mit der Mischung.

Die Häschen kommen nun für ungefähr 15-20 Minuten in den vorgeheizten Backofen (180 Grad, Ober-/Unterhitze).

Für die Glasur musst du nur den Puderzucker mit dem Orangensaft vermischen und die Mischung auf die abgekühlten Hefe-Osterhasen streichen. Fertig!

Ich wünsche dir ein schönes Osterfest!

Alles Liebe,

Desi -xxx-

1 thought on “Hefe-Osterhasen backen”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s